aktuelle Projekte
 

SEITENWECHSEL Gesprächsrunde mit Ausstellern am 13.11.2011
Zur Matinee am Sonntag, dem 13. November, im Südbahnhof Krefeld, gab es in der Ausstellung SEITENWECHSEL eine von Herbert Schirmer moderierte Gesprächrunde mit den Ausstellern Lothar Fischer und Jean Paul Hogčre aus Berlin sowie mit Günther Uecker aus Düsseldorf. Vor rund 90 Zuhörern wurden noch einmal die Motive des Weggangs aus der DDR in den 1950er und 1960er reflektiert und die Situation, wie es danach in berlin (West) und Düsseldorf weiterging. In dem spannungsvollen Miteiander der Gesprächspartner wurde nicht nur ein zurück liegendes Stück Erinnerungskultur freigelegt, sondern wesentliche Strukturen und Wirkungsmechanismen innerhalb Kultur- und Sozialgeschichte in beiden deutschen Teilstaaten diskutiert.

In Kürze folgen an dieser Stelle Abbildungen der Veranstaltung
 
 
 
kontakt: herbert.schirmer@web.de